Freiwillige Feuerwehr Reute
  • header5
  • header7
  • header2
  • header6
  • header1
  • header2
  • header4
  • Übung der Feuerwehr Reute an der Kirche St. Felix und Regula in Oberreute
  • Gemeinsame Waldbrandübung mit der Feuerwehr Wasser
  • 24 Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Reute
  • Übung der Feuerwehr Reute an der Kirche St. Felix und Regular in Oberreute
  • Die Feuerwehr Reute im FRTC in Frankfurt
  • Gruppenfoto der JF beim Pokalwettkampf 2014 in Bahlingen - 1. Platz
  • Das Scheibenfeuer der Jugendfeuerwehr Reute

Am Samstag den 29.04.2017 veranstalteten die Feuerwehren Reute und Wasser die jährliche Waldbrandübung.

 

 

Gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Reute mit dem Stichwort "Waldbrand" durch die integrierte Leitstelle in Emmendingen alarmiert.
Im Bereich Teninger Allmend, in der Nähe des Waldsees, wurde von einer starken Rauchentwicklung ausgegangen.

 

Bereits kurz nach dem Eintreffen alarmierte der Einsatzleiter der Feuerwehr Reute (Roland Kury) die Feuerwehr Wasser zur Unterstützung nach.
Zusätzlich wurde die mobile Führungs-Unterstützungsgruppe der Feuerwehr Reute einberufen, welche die Koordination der Einsatzkräfte und -geräte, sowie die Dokumentation übernahm.

IMG 4825

IMG 4829

IMG 4835

Während die Feuerwehr Reute als Wasserquelle den Waldsee zur Verfügung hatte, musste die Feuerwehr Wasser über eine lange Wegstrecke das Wasser aus einem Bach in der Nähe entnehmen und mit Hilfe einiger hundert Meter Schlauch zur Einsatzstelle befördern.

IMG 4819

IMG 4850

Die interessierten Besucher wurden während der kompletten Übung von Kommandant Michael ruf über die Tätigkeiten und Abläufe beider Wehren informiert.

 

Am Ende konnte die Überung erfolgreich abgeschlossen und die gute Zusammenarbeit bestätigt werden.
Bei einem zünftigen Vesper mit Haxen und Schälrippchen genossen die Kameraden dann den Abend am Lagerfeuer.

IMG 4861

IMG 4881

Vielen Dank an Frank Spitzmüller für die Bilder!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok