Freiwillige Feuerwehr Reute
  • header5
  • header7
  • header2
  • header6
  • header1
  • header2
  • header4
  • Übung der Feuerwehr Reute an der Kirche St. Felix und Regula in Oberreute
  • Gemeinsame Waldbrandübung mit der Feuerwehr Wasser
  • 24 Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Reute
  • Übung der Feuerwehr Reute an der Kirche St. Felix und Regular in Oberreute
  • Die Feuerwehr Reute im FRTC in Frankfurt
  • Gruppenfoto der JF beim Pokalwettkampf 2014 in Bahlingen - 1. Platz
  • Das Scheibenfeuer der Jugendfeuerwehr Reute
 

eiko_icon Schornsteinbrand

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 1641
Einsatzort Details

Im Gems, 79276
Datum 22.12.2016
Alarmierungszeit 18:59 Uhr
Einsatzbeginn: 19:02 Uhr
Einsatzende 20:33 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 34 Min.
Alarmierungsart große Schleife
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Reute
DRK KV Emmendingen
Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  MTW 2008  TLF 16/24  KEF  PKW Kommandant  RTW
Kleinbrand

Einsatzbericht

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren die Kellerräume stark verraucht.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter und Anbringung des Rauchverschlusses ging ein Trupp unter Atemschutz in  die verrauchten Räume vor.

Da schnell festgestellt wurde, dass der Schornstein durch Glanzruß verstopft war und die Verrauchung aus dem Festbrennkessel austrat, ging ein zweiter Trupp unter Atemschutz mit Kaminfeger-Werkzeug unter das Dach zur Kaminöffnung vor.

Über die integrierte Leitstelle Emmendingen wurde unterdessen der Bezirks-Schornsteinfeger angefordert.

Gemeinsam gelang des den beiden Trupps den Schronstein frei zu bekommen. Die Kellerräume, sowie zwei angenzende Wohnungen wurden mit einem Druckbelüfter belüftet. Da nicht alle Mieter anwesend waren, musste hierfür eine Wohnung geöffnet werden.

 

Nach Absprache mit dem eingetroffenen Schornsteinfeger, wurde die Einsatzstelle an den Hauseigentümer übergeben.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok